Davert

 

Aus sicheren Quellen

Das Ge­wis­sen isst mit. Je­den drit­ten Ver­brau­cher in­ter­es­siert es, wo die Le­bens­mit­tel her­kom­men und un­ter wel­chen Be­din­gun­gen sie ent­stan­den sind. Ge­nau wie wir le­gen sie gro­ßen Wert dar­auf, dass Ge­trei­de, Hülsen­früchte und Co. öko­lo­gisch ver­träglich an­ge­baut und möglichst fair ge­han­delt wur­den. Ein paar Zah­len gefällig?

 
 
 

23,5 Mio kg

Einkaufsvolumen jährlich

 
 

40%

aus Europa

Un­ser Cre­do lau­tet: So nah wie möglich, so fern wie nötig. 40 % un­se­rer Roh- und Fer­tig­wa­ren kom­men da­her di­rekt aus der EU. Spe­zi­el­le­re Pro­duk­te wie Chia, Qui­noa, be­son­de­re Reis­sor­ten und Zu­cker können hier al­ler­dings nur be­dingt an­ge­baut wer­den. Die Spe­zia­lis­ten dafür sit­zen in Südame­ri­ka, Afri­ka oder Asi­en. Ih­nen ge­ben wir ei­nen zu­ver­lässi­gen Ab­neh­mer, der sich die Wa­ren CO2-freund­lich per Schiff lie­fern lässt.
 
 

75%

ohne Umwege beschafft

Für eine kürzere Lieferkette und damit den Anbauern und Verarbeitern im Ursprungsland mehr Geld bleibt, versuchen wir Zwischenhändler möglichst zu umgehen. 75 % unserer Roh- und Fertigwaren werden durch Direktkontakt zum Verkäufer, aus dem Land in dem sie geerntet und aufbereitet wurden, geliefert.
 
 

8,5 Mio. kg

Liefervolumen der Partner

Mit all un­se­ren Lie­fe­ran­ten pfle­gen wir ei­nen en­gen Kon­takt auf Au­gen­höhe. Wir tau­schen uns re­gel­mäßig über An­bau­ver­fah­ren, Pro­dukt­in­no­va­tio­nen und die Qua­li­täts­si­che­rung aus. Au­ßer­dem ste­hen wir ih­nen als zu­ver­lässi­ger Ab­neh­mer auch bei Pro­ble­men be­ra­tend zur Sei­te. Un­se­re größten Part­ner – mit ei­nem Lie­fer­vo­lu­men von ins­ge­samt 8,5 Mil­lio­nen kg – be­su­chen wir so­gar jähr­lich vor Ort.
 
 

31%

Bioverbandszertifieziert

Wir ko­ope­rie­ren mit den wich­tigs­ten An­bau­ver­bänden. Jede drit­te Roh- und Fer­tig­wa­ren­lie­fe­rung ist dar­um nicht nur bio, son­dern auch bio­ver­bands­zer­ti­fi­ziert . Vom Bio­land Ge­trei­de aus Deutsch­land über De­me­ter Chia aus Ugan­da bis hin zum Na­tur­land Roh­rohr­zu­cker aus Bra­si­li­en, bei dem wir so­gar die Zer­ti­fi­zie­rungs­kos­ten für den Anbau­er über­neh­men.
 
 

1,1 Mio. kg

Fairtrade-Waren

Fai­rem Han­del gehört die Zu­kunft. Wir un­ter­stützen ihn schon heu­te. Jähr­lich wer­den be­reits 1,1 Mil­lio­nen kg un­se­rer Roh­wa­ren nach­weis­lich nach fai­ren Stan­dards, wie Fair­tra­de und Fair­tra­de IBD her­ge­stellt und ge­han­delt. Ten­denz stei­gend. Je­doch sind uns bei der Be­schaf­fung von fair ge­han­del­ten Wa­ren auch Gren­zen ge­setzt. Nicht je­der Roh­stoff ist fair-zer­ti­fi­ziert ver­fügbar. Zum Bei­spiel fo­kus­siert sich die Dach­or­ga­ni­sa­ti­on hin­ter dem Fair­tra­de-Sie­gel, Fair­tra­de In­ter­na­tio­nal, auf Klein­bau­ern so­wie Ar­bei­ter im glo­ba­len Süden, da die­se von Ar­mut und den Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels stärker be­trof­fen sind als Pro­du­zen­ten im Nor­den. Zu­ta­ten aus dem glo­ba­len Nor­den sind also trotz sorg­fälti­gem An­bau nicht Fairtrade  -zer­ti­fi­ziert be­zieh­bar.
 
 

85%

Selbst veredelt und abgefüllt

Das Rei­ni­gen, Crun­chen, Puf­fen, Mi­schen und Abfüllen der Da­vert-Mar­ken­ro­duk­te über­neh­men wir zum größten Teil selbst. We­ni­ge Ar­ti­kel las­sen wir von lo­ka­len Part­nern nach un­se­ren Vor­ga­ben und mit spe­zi­el­len Ma­schi­nen, die uns an un­se­rem wach­sen­den Stand­ort noch feh­len, her­stel­len – natürlich bei gleich ho­hem Qua­li­täts­an­spruch und meist mit von uns ge­kauf­ten Roh­wa­ren.
Davert Amaranth 500g
€2,69 *

Grundpreis : €5,38 / Kilogramm
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten